bangalisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
bangalisch
Alle weiteren Formen: Flexion:bangalisch

Worttrennung:

ban·ga·lisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [baŋˈɡalɪʃ]
Hörbeispiele:   bangalisch (Info)

Bedeutungen:

[1] die Bangalen betreffend
[2] Bangladesch betreffend, aus Bangladesch kommend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Bangale mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[2] bangladeschisch

Beispiele:

[1] Sie sollen an den Planungen für einen Staatsstreich gegen die bangalische Premierministerin Sheikh Hasina und deren Regierung beteiligt gewesen sein.“[1]
[2] Nach amtlicher bangalischer Meinung sind die Absatzchancen für Landesprodukte innerhalb der EG günstig.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] The Free Dictionary „bangalisch
[1] Duden online „bangalisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbangalisch

Quellen:

  1. Politische Schlammschlachten in Bangladesh. In: Neue Zürcher Zeitung. 21. Januar 2012, abgerufen am 3. Juni 2013.
  2. Jahresbericht, Ostasiatischer Verein, 1977. Abgerufen am 18. Juni 2016.