anotherm (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
anotherm
Alle weiteren Formen: Flexion:anotherm

Worttrennung:

ano·therm, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [anoˈtɛʁm]
Hörbeispiele:   anotherm (Info)
Reime: -ɛʁm

Bedeutungen:

[1] eine sinkende Temperatur bei zunehmender Wassertiefe aufweisend

Gegenwörter:

[1] katotherm

Beispiele:

[1] „Nach den ersten Beobachtungen, die H. A. Meyer und Karl Möbius darüber veröffentlicht haben, war im Juli 1863 die Temperaturschichtung anotherm, sie wurde in den letzten Tagen des September vorübergehend homotherm, im Winter anfänglich mesotherm, von Ende Dezember an katotherm, im März 1864 vorübergehend dichotherm, dann homotherm und mit Ende März anotherm.“[1]

Wortbildungen:

Anothermie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anotherm
[1] Duden online „anotherm

Quellen:

  1. Otto Krümmel: Handbuch der Ozeanographie. Band 1: Die räumlichen, chemischen und physikalischen Verhältnisse des Meeres. 2. Auflage. Verlag von J. Engelhorn, Stuttgart 1907. Seite 473