Hauptmenü öffnen

alma (Aserbaidschanisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ alma almalar

Genitiv almanın almaların

Dativ almaya almalara

Akkusativ almanı almaları

Lokativ almada almalarda

Ablativ almadan almalardan

Worttrennung:

al·ma

In arabischer Schrift:

آلما

In kyrillischer Schrift:

алма

Aussprache:

IPA: [ɑɫˈmɑ]
Hörbeispiele:   alma (Info)

Bedeutungen:

[1] Frucht des Apfelbaums; Apfel

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alma ağacı — Apfelbaum, alma piroqu — Apfelkuchen, alma şirəsi — Apfelsaft

Wortbildungen:

[1] almalıq

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „alma
[1] azerdict: „alma
[1] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 20.

alma (Latein)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

al·ma

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Femininum des Adjektivs almus
  • Vokativ Singular Femininum des Adjektivs almus
  • Nominativ Plural Neutrum des Adjektivs almus
  • Akkustativ Plural Neutrum des Adjektivs almus
  • Vokativ Plural Neutrum des Adjektivs almus
alma ist eine flektierte Form von almus.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:almus.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag almus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

almā (Latein)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

al·ma

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Ablativ Singular Femininum des Adjektivs almus
alma ist eine flektierte Form von almus.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:almus.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag almus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

alma (Ungarisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural
Nominativ az alma az almák
Akkusativ az almát az almákat
Dativ az almának az almáknak
Inessiv az almában az almákban
Alle weiteren Formen: Flexion:alma

Worttrennung:

al·ma Plural: al·mák

Aussprache:

IPA: [ˈɒlmɒ]
Hörbeispiele:   alma (Info)

Bedeutungen:

[1] (der) Apfel m

Gegenwörter:

[1] (siehe Unterbegriffe bei gyümölcs)

Oberbegriffe:

[1] élelmiszer, étel, gyümölcs, konyha, kultúra
[1] élőlény, növény

Beispiele:

[1] Az alma friss és finom az íze.
Der Apfel ist frisch und schmeckt süß.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alma édes, érett, éretlen, fa, kompót, piros, sárga, szedés, zöld

Wortbildungen:

almabor, almacsutka, almafa, almahéj, almalé, almatermés, almazöld

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ungarisch-Deutsches Handwörterbuch, ISBN 963 05 7879 4