aclys (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ aclys aclydēs
Genitiv aclydis aclydum
Dativ aclydī aclydibus
Akkusativ aclydem aclydēs
Vokativ aclys aclydēs
Ablativ aclyde aclydibus

Bedeutungen:

[1] kleiner Speer

Herkunft:

von altgriechisch: ἀγκυλίς (ankylis) = Haken, Widerhaken, Jagdspieß

Beispiele:

[1] Ecce aclys!
Schau, ein kleiner Speer!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, „aclys“, Seite 9