Hauptmenü öffnen

Zuträger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Zuträger

die Zuträger

Genitiv des Zuträgers

der Zuträger

Dativ dem Zuträger

den Zuträgern

Akkusativ den Zuträger

die Zuträger

Worttrennung:

Zu·trä·ger, Plural: Zu·trä·ger

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌtʁɛːɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abwertend: Person, die ohne Auftrag der Betroffenen einem Dritten Informationen gibt

Weibliche Wortformen:

[1] Zuträgerin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Finden sich in den Akten Verweise auf Personen, etwa Zuträger von Geheimdiensten, werden sie erst zehn Jahre nach dem Tod des Betreffenden geöffnet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Zuträger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zuträger
[*] canoonet „Zuträger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zuträger
[1] Duden online „Zuträger

Quellen:

  1. Susanne Höll: Leise rieselt der Staub. In: sueddeutsche.de. 2. Juli 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 21. August 2017).