Zusatztank (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Zusatztank

die Zusatztanks die Zusatztanke

Genitiv des Zusatztanks
des Zusatztankes

der Zusatztanks der Zusatztanke

Dativ dem Zusatztank

den Zusatztanks den Zusatztanken

Akkusativ den Zusatztank

die Zusatztanks die Zusatztanke

Worttrennung:

Zu·satz·tank, Plural 1: Zu·satz·tanks, Plural 2: Zu·satz·tan·ke

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːzat͡sˌtaŋk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tank, der zusätzlich zum Haupttank eines Fahrzeuges oder Flugzeuges verwendet wird um die Reichweite oder die Einsatzdauer zu steigern

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zusatz und Tank

Oberbegriffe:

[1] Tank

Beispiele:

[1] Durch die Verwendung von Zusatztanks konnte die Reichweite des Flugzeugs deutlich vergrößert werden.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zusatztank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZusatztank