Zelge (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Zelge die Zelgen
Genitiv der Zelge der Zelgen
Dativ der Zelge den Zelgen
Akkusativ die Zelge die Zelgen

Worttrennung:

Zel·ge, Plural: Zel·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɛlɡə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛlɡə

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft, süddeutsch: ein Stück Ackerland, ein bestelltes Feld

Oberbegriffe:

[1] Grundstück

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zelge
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 28: Deutsches Wörterbuch III, REH–ZZ, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1128-6, DNB 944245625, Seite 3994, Eintrag "Zelge"
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zelge
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zelge