Wildgatter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Wildgatter die Wildgatter
Genitiv des Wildgatters der Wildgatter
Dativ dem Wildgatter den Wildgattern
Akkusativ das Wildgatter die Wildgatter

Worttrennung:

Wild·gat·ter, Plural: Wild·gat·ter

Aussprache:

IPA: [ˈvɪltˌɡatɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gehege für Wild
[2] Gatter, um Wild abzuhalten

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wild und Gatter

Oberbegriffe:

[1] Gatter

Beispiele:

[1] „Ähnlich wie bei meiner Exkursion nach Struth befielen mich schon während dieser Anfahrt dermaßen viele Jugenderinnerungen, dass ich sogar versäumte, einen Blick auf das imposante Wildgatter zu werfen, das seit vielen Jahren den aus dem nahen Mühlhausen herausführenden Weidenseeweg säumt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wildgatter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWildgatter
[2] Duden online „Wildgatter

Quellen:

  1. Matthias Kaiser: Der Eichsfeld Report. Art de Cuisine, Erfurt 2009, ISBN 978-3-9811537-3-6, Seite 84. Fehlerhafte Getrenntschreibung entfernt.