Wickelkleid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Wickelkleid

die Wickelkleider

Genitiv des Wickelkleides
des Wickelkleids

der Wickelkleider

Dativ dem Wickelkleid
dem Wickelkleide

den Wickelkleidern

Akkusativ das Wickelkleid

die Wickelkleider

Worttrennung:

Wi·ckel·kleid, Plural: Wi·ckel·klei·der

Aussprache:

IPA: [ˈvɪkl̩ˌklaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Wickelkleid (Info)

Bedeutungen:

[1] Kleidungsstück, das um den Körper geschlungen wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs wickeln und dem Substantiv Kleid

Oberbegriffe:

[1] Kleid

Beispiele:

[1] „Sie trug ein buntes Wickelkleid mit mintgrünen Blumen und himmelblauen Blättern auf rosarotem Grund.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wickelkleid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wickelkleid
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWickelkleid
[1] The Free Dictionary „Wickelkleid
[1] Duden online „Wickelkleid

Quellen:

  1. Michael Obert: Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München 2010, ISBN 978-3-89405-249-2, Seite 187.