Wenn (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Wenn

die Wenn die Wenns

Genitiv des Wenns

der Wenn der Wenns

Dativ dem Wenn

den Wenn den Wenns

Akkusativ das Wenn

die Wenn die Wenns

Anmerkung:

Die zweite Pluralform ist umgangssprachlich.[1]

Worttrennung:

Wenn, Plural 1: Wenn, Plural 2: Wenns

Aussprache:

IPA: [vɛn]
Hörbeispiele:   Wenn (Info)
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] einschränkende Bedingung

Herkunft:

Substantivierung (Ableitung) von wenn durch Konversion

Beispiele:

[1] Dein ständiges Wenn geht mir auf die Nerven.

Redewendungen:

ohne Wenn und Aber

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Wenn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWenn

Quellen:

  1. Duden online „Wenn

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: wenn