Weltflüchtlingstag

Weltflüchtlingstag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Weltflüchtlingstag

die Weltflüchtlingstage

Genitiv des Weltflüchtlingstags
des Weltflüchtlingstages

der Weltflüchtlingstage

Dativ dem Weltflüchtlingstag
dem Weltflüchtlingstage

den Weltflüchtlingstagen

Akkusativ den Weltflüchtlingstag

die Weltflüchtlingstage

Worttrennung:

Welt·flücht·lings·tag, Plural: Welt·flücht·lings·ta·ge

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltflʏçtlɪŋsˌtaːk]
Hörbeispiele:   Weltflüchtlingstag (Info)

Bedeutungen:

[1] seit 2001 am 20. Juni von den Vereinten Nationen eingerichteter Gedenktag für alle, die an Flucht und Verfolgung leiden bzw. gelitten haben

Oberbegriffe:

[1] Welttag

Beispiele:

[1] „Am Mittwoch war Weltflüchtlingstag, und wie an allen anderen Tagen in den vergangenen Wochen warteten die Kinder und ihre Eltern auf die Bearbeitung ihrer Unterlagen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Weltflüchtlingstag
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltflüchtlingstag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeltflüchtlingstag

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung, 21.06.2001; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltflüchtlingstag