Weitschuss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Weitschuss

die Weitschüsse

Genitiv des Weitschusses

der Weitschüsse

Dativ dem Weitschuss
dem Weitschusse

den Weitschüssen

Akkusativ den Weitschuss

die Weitschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Weitschuß

Worttrennung:

Weit·schuss, Plural: Weit·schüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tˌʃʊs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sport: Schuss des Spielgeräts (Ball, Puck) aus größerer Entfernung auf das Tor

Herkunft:

Determinativkompositum aus weit und Schuss

Synonyme:

[1] Distanzschuss, Fernschuss

Oberbegriffe:

[1] Schuss

Beispiele:

[1] Mit seinem Weitschuss entschied er das Spiel.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weitschuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeitschuss
[1] The Free Dictionary „Weitschuss