Vorlage:Paschto

{{{1}}}

  • Funktion: Diese Vorlage dient dazu, Text in paschtunischer Sprache und Schrift einheitlich und lesbarer darzustellen. Außerdem hilft sie Browsern und Suchmaschinen, mit dem Text besser umzugehen, indem die Schreibrichtung und die Sprache des Textes (= Paschto) angegeben werden.
    Optional können auch noch die DMG-Transliteration, die Bedeutung und die Vokalisation des Wortes angegeben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Vorlage als Ü-Vorlage zu verwenden.
  • Verwendung: {{Paschto|Text in paschtunischer Schrift|v=Vokalisation|d=DMG-Transliteration|b=deutsche Bedeutung|Ü}}
  • Optionale Parameter:
    • |v= Vokalisation; die Angabe bewirkt, dass ein Link in der Form [[{{{1}}}|{{{v}}}]] angezeigt wird
    • |d= Transliteration, so wie sie die Deutsche Morgenländische Gesellschaft, abgekürzt DMG, festgelegt hat
    • |b= deutsche Bedeutung des Wortes (Übersetzung)
    • bewirkt, dass die Vorlage als Ü-Vorlage ins paschtunische Wiktionary fungiert (gesucht wird nach dem Eintrag der nicht vokalisierten Form)
  • Beispiele:
Quelltext …und so siehts aus
'''[[Talib]]''' ({{Paschto|[[طالب|طَالِب]]|d=ṭā-lib|b=[[der#Demonstrativpronomen.2C_m|der]], [[der#Relativpronomen.2C_m.2C_f|der]] [[Erkenntnis]] [[sucht]]; [[Schüler]], [[Student]]}}) Talib (طَالِب, DMG ṭā-lib, „der, der Erkenntnis sucht; Schüler, Student“)
{{Paschto|طالب|v=طَالِب|d=ṭā-lib|b=[[Schüler]]|Ü}} طَالِب‎ (DMG: ṭā-lib→ ps ‚Schüler