Vorderlader (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Vorderlader die Vorderlader
Genitiv des Vorderladers der Vorderlader
Dativ dem Vorderlader den Vorderladern
Akkusativ den Vorderlader die Vorderlader

Worttrennung:

Vor·der·la·der, Plural: Vor·der·la·der

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁdɐˌlaːdɐ]
Hörbeispiele:   Vorderlader (Info)

Bedeutungen:

[1] Waffentechnik: Feuerwaffe, die vom vorderen Ende des Laufs oder Rohres her geladen wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv vorder und dem Substantiv Lader, erst mit dem Aufkommen des Hinterladers erscheinender Begriff[1]

Gegenwörter:

[1] Hinterlader

Oberbegriffe:

[1] Feuerwaffe

Unterbegriffe:

[1] Hakenbüchse, Perkussions-Vorderlader

Beispiele:

[1] Der Vorderlader galt seit 1866 als veraltete Waffentechnik.

Wortbildungen:

[1] Vorderladergewehr

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Vorderlader
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vorderlader
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Vorderlader
[1] Duden online „Vorderlader
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Vorderlader

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Vorderlader