Versicherungswissenschaft

Versicherungswissenschaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Versicherungswissenschaft

die Versicherungswissenschaften

Genitiv der Versicherungswissenschaft

der Versicherungswissenschaften

Dativ der Versicherungswissenschaft

den Versicherungswissenschaften

Akkusativ die Versicherungswissenschaft

die Versicherungswissenschaften

Worttrennung:

Ver·si·che·rungs·wis·sen·schaft, Plural: Ver·si·che·rungs·wis·sen·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzɪçəʁʊŋsˌvɪsn̩ʃaft]
Hörbeispiele:   Versicherungswissenschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft des Versicherungswesens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Versicherung und Wissenschaft sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Das Bild von Hamburg als Versicherungsstadt wäre aber nicht vollständig, wenn nicht noch mit einigen Worten der Versicherungswissenschaft gedacht würde.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Versicherungswissenschaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versicherungswissenschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Versicherungswissenschaft

Quellen:

  1. Die Zeit, 19.03.1953, Nr. 12; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versicherungswissenschaft