Völkchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Völkchen die Völkchen
Genitiv des Völkchens der Völkchen
Dativ dem Völkchen den Völkchen
Akkusativ das Völkchen die Völkchen

Worttrennung:

Völk·chen, Plural: Völk·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfœlkçən]
Hörbeispiele:   Völkchen (Info)
Reime: -œlkçən

Bedeutungen:

[1] kleines Volk

Herkunft:

Ableitung der Verkleinerungsform aus dem Substantiv Volk, Umlautung und mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen

Unterbegriffe:

[1] Inselvölkchen

Beispiele:

[1] „Die Briten werden von manchen als besonderes Völkchen angesehen: Ihre Küche gilt als wenig berühmt, sie fahren auf der falschen Straßenseite und hegen manch Festlandeuropäern merkwürdig anmutende Sitten.“[1]
[1] „Auf der Gewürz- und Sklaveninsel im Indischen Ozean tummelte sich zu jener Zeit ein buntes Völkchen.“[2]
[1] „In dem bunten Völkchen, das sich da zum Grundstudium versammelt hatte, gewann Sung zum ersten Mal in seinem Leben Freunde.“[3]
[1] „Sie vertraute sich der Herrin der Grotte offen an und fand sich philosophisch damit ab, daß sie von nun ab nicht mehr zur bürgerlichen Gesellschaft, sondern zum leichten Völkchen derer gehörte, die das gewisse Viertel mit den grell rot und blau und grün lackierten Hofpforten bewohnen.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Völkchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVölkchen
[1] Duden online „Völkchen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Völkchen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Völkchen

Quellen:

  1. spektrum.de News:+Britische Sintfluten. 18. Juli 2007, abgerufen am 9. Oktober 2015.
  2. Thilo Thielke: Aufstand an der Küste. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 96-99, Zitat Seite 98.
  3. Karin Kalisa: Sungs Laden. Roman. Droemer, München 2017, ISBN 978-3-426-30566-9, Seite 115.
  4. Li Yü: Jou Pu Tuan (Andachtsmatten aus Fleisch). Ein erotischer Roman aus der Ming-Zeit. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1979 (übersetzt von Franz Kuhn), ISBN 3-596-22451-9, Seite 360. Chinesisches Original 1634.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Wölkchen