Unfallhergang

Unfallhergang (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Unfallhergang

die Unfallhergänge

Genitiv des Unfallhergangs
des Unfallherganges

der Unfallhergänge

Dativ dem Unfallhergang
dem Unfallhergange

den Unfallhergängen

Akkusativ den Unfallhergang

die Unfallhergänge

Worttrennung:

Un·fall·her·gang, Plural: Un·fall·her·gän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʊnfalˌheːɐ̯ɡaŋ]
Hörbeispiele:   Unfallhergang (Info)

Bedeutungen:

[1] genauer zeitlicher Ablauf eines Unfalls

Herkunft:

Determinativkompositum aus Unfall und Hergang

Oberbegriffe:

[1] Hergang

Beispiele:

[1] Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.
[1] „Zum Unfallhergang teilte die Polizei mit, dass die 39-Jährige aus dem Bezirk Tulln gegen 20.50 Uhr mit dem Elektrofahrrad samt dem mehrspurigen Fahrradanhänger auf der B19 im Freilandgebiet von Hausleiten in Richtung Tulln unterwegs gewesen sei.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Unfallhergang
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unfallhergang
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Unfallhergang
[*] The Free Dictionary „Unfallhergang
[1] Duden online „Unfallhergang
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnfallhergang
[1] wissen.de – Wörterbuch „Unfallhergang
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Unfallhergang

Quellen: