Tripelbauer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Tripelbauer die Tripelbauern
Genitiv des Tripelbauern der Tripelbauern
Dativ dem Tripelbauern den Tripelbauern
Akkusativ den Tripelbauern die Tripelbauern

Worttrennung:

Tri·pel·bau·er, Plural: Tri·pel·bau·ern

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɪpl̩ˌbaʊ̯ɐ]
Hörbeispiele:   Tripelbauer (Info)

Bedeutungen:

[1] Schach: drei Bauern der gleichen Farbe, die hintereinander auf einer Linie stehen

Gegenwörter:

[1] Doppelbauer

Oberbegriffe:

[1] Bauer

Beispiele:

[1] „Der schwarze Tripelbauer sieht furchtbar aus. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit hätte jeder Experte die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und mich einer mangelhaft-ignoranten Grundausbildung in Positionsschach bezichtigt“.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tripelbauer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Tripelbauer

Quellen:

  1. Frank Zeller: Entfesselte Bauern. In: KARL: Das kulturelle Schachmagazin. Nummer 2/2021, ISSN 1438-9673, Seite 41.