Tribometer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Tribometer die Tribometer
Genitiv des Tribometers der Tribometer
Dativ dem Tribometer den Tribometern
Akkusativ das Tribometer die Tribometer

Worttrennung:

Tri·bo·me·ter, Plural: Tri·bo·me·ter

Aussprache:

IPA: [tʁiboˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:   Tribometer (Info)
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Messgerät für Reibung

Herkunft:

Zusammensetzung aus den gebundenen Lexemen Tribo-, zu griechisch τριβή (tribḗ) „das Reiben“ (zu τρίβειν (tríbein) „reiben“), Wortbildungselement mit der Bedeutung „mit Reibung verbunden“, und -meter, aus griechisch μέτρον (métron) „Maß“, Wortbildungselement mit der Bedeutung „Messgerät[1]

Oberbegriffe:

[1] Messgerät

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tribometer
[1] Duden online „Tribometer

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1373, Eintrag „Tribo…“ Seite 1373, Eintrag „Meter“ Seite 876.