Hauptmenü öffnen

Steuerwagen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Steuerwagen

die Steuerwagen die Steuerwägen

Genitiv des Steuerwagens

der Steuerwagen der Steuerwägen

Dativ dem Steuerwagen

den Steuerwagen den Steuerwägen

Akkusativ den Steuerwagen

die Steuerwagen die Steuerwägen

Worttrennung:

Steu·er·wa·gen, Plural 1: Steu·er·wa·gen, Plural 2: Steu·er·wä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔɪ̯ɐˌvaːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Eisenbahnfahrzeug am Ende des Zuges, von dem aus das Triebfahrzeug bei Rückwärtsfahrt bedient werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs steuern und dem Substantiv Wagen

Beispiele:

[1] „Nach Darstellung der Bahn gibt es, anders als bei Autos, keine Vorkehrungen an den Triebfahrzeugen oder Steuerwagen, die eigens dafür gedacht sind, bei Kollisionen mit Lebewesen deren Überlebenschancen zu erhöhen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Steuerwagen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steuerwagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Steuerwagen

Quellen:

  1. Es passiert drei Mal am Tag. In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 28. Juni 2016).