Staubtuch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Staubtuch die Staubtücher
Genitiv des Staubtuches
des Staubtuchs
der Staubtücher
Dativ dem Staubtuch
dem Staubtuche
den Staubtüchern
Akkusativ das Staubtuch die Staubtücher
 
[1] Ein Mikrofaserstaubtuch

Worttrennung:

Staub·tuch, Plural: Staub·tü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaʊ̯pˌtuːx]
Hörbeispiele:   Staubtuch (Info)

Bedeutungen:

[1] Tuch, mit dem man Staub wischen kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Staub und Tuch

Synonyme:

[1] Staublappen

Oberbegriffe:

[1] Tuch

Unterbegriffe:

[1] Mikrofaserstaubtuch

Beispiele:

[1] „Joyces Staubtuch liegt zerknüllt in ihrer Faust.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Staubtuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Staubtuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStaubtuch
[1] The Free Dictionary „Staubtuch
[1] Duden online „Staubtuch

Quellen:

  1. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 91. Originalausgabe: Niederländisch 2007.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Bauschutt