Ständemehr (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Ständemehr
Genitiv des Ständemehrs
Dativ dem Ständemehr
Akkusativ das Ständemehr

Worttrennung:

Stän·de·mehr, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛndəˌmeːɐ̯]
Hörbeispiele:   Ständemehr (Info)

Bedeutungen:

[1] die Mehrheit der Kantone bei einer Abstimmung in der Schweiz

Gegenwörter:

[1] Volksmehr

Oberbegriffe:

[1] Mehrheit

Beispiele:

[1] Die Eidgenössische Volksinitiative «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» vom 28. Februar 2016 erreichte das Ständemehr, scheiterte jedoch am Volksmehr.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Volksmehr und Ständemehr
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ständemehr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ständemehr
[1] Duden online „Ständemehr