Spritverbrauch

Spritverbrauch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Spritverbrauch

die Spritverbräuche

Genitiv des Spritverbrauchs

der Spritverbräuche

Dativ dem Spritverbrauch

den Spritverbräuchen

Akkusativ den Spritverbrauch

die Spritverbräuche

Worttrennung:

Sprit·ver·brauch, selten: Plural: Sprit·ver·bräu·che

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɪtfɛɐ̯ˌbʁaʊ̯x]
Hörbeispiele:   Spritverbrauch (Info)

Bedeutungen:

[1] der Verbrauch an Sprit

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Sprit und Verbrauch

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kraftstoffverbrauch, Treibstoffverbrauch

Oberbegriffe:

[1] Verbrauch

Beispiele:

[1] Der Spritverbrauch des Motors konnte nicht gedeckt werden.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Spritverbrauch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpritverbrauch