Sprengladung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Sprengladung die Sprengladungen
Genitiv der Sprengladung der Sprengladungen
Dativ der Sprengladung den Sprengladungen
Akkusativ die Sprengladung die Sprengladungen

Worttrennung:

Spreng·la·dung, Plural: Spreng·la·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɛŋˌlaːdʊŋ]
Hörbeispiele:   Sprengladung (Info)

Bedeutungen:

[1] Sprengstoffmasse, die an einem Objekt, das zerstört werden soll, angebracht werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs sprengen und dem Substantiv Ladung

Synonyme:

[1] Sprengsatz

Beispiele:

[1] Die Sprengladung reichte aus, um das Gebäude zum Einsturz zu bringen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sprengladung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprengladung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSprengladung
[1] The Free Dictionary „Sprengladung