Sonderstempel

Sonderstempel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Sonderstempel

die Sonderstempel

Genitiv des Sonderstempels

der Sonderstempel

Dativ dem Sonderstempel

den Sonderstempeln

Akkusativ den Sonderstempel

die Sonderstempel

Worttrennung:

Son·der·stem·pel, Plural: Son·der·stem·pel

Aussprache:

IPA: [ˈzɔndɐˌʃtɛmpl̩]
Hörbeispiele:   Sonderstempel (Info)

Bedeutungen:

[1] Poststempel, der für einen bestimmten Anlass verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem Sonder- und Stempel

Oberbegriffe:

[1] Stempel

Beispiele:

[1] „Sammlerisch gab es 1990 viel zu tun, weil neben der Dokumentation der deutschen Einheit das Jubiläumsjahr der Post mit einer großen Zahl von Werbe- und Sonderstempeln zu belegen war.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sonderstempel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonderstempel
[*] canoonet „Sonderstempel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonderstempel
[*] The Free Dictionary „Sonderstempel
[1] Duden online „Sonderstempel

Quellen:

  1. Herbert Schumacher: 500 Jahre Post - Erlebnisausstellung auf dem Post-Expo-Schiff. In: philatelie. Nummer Heft 458, 2015, Seite 40-42, Zitat Seite 41.