Skale (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Skale

die Skalen

Genitiv der Skale

der Skalen

Dativ der Skale

den Skalen

Akkusativ die Skale

die Skalen

Worttrennung:

Ska·le, Plural: Ska·len

Aussprache:

IPA: [ˈskaːlə]
Hörbeispiele:
Reime: -aːlə

Bedeutungen:

[1] Teil einer Anzeigeeinrichtung mit Teilungszeichen oder Ziffern auf einem Träger

Herkunft:

über italienisch: scala → itTreppe, Leiter“ von gleichbedeutend lateinisch scalae[1]

Beispiele:

[1] Eine Skale wird oft als Strichskale ausgeführt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Skale
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Skale
[1] Duden online „Skale
[1] DIN 1319-2 („Grundlagen der Messtechnik“): „Geordnete Gesamtheit von Zeichen und Ziffern als Teil einer Anzeigeeinrichtung“

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1248.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Skala
Anagramme: Alkes, Kasel