Ser (Deutsch)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

Bedeutungen:

[1] (Chemie) Abkürzung von Serin, eine Aminosäure

Oberbegriffe:

[1] Aminosäure

Beispiele:

[1]


ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Serin
[1] Wikipedia-Artikel „Aminosäure
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Serin

Sēr (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ Sēr Sērēs
Genitiv Sēris Sērum
Dativ Sērī Sēribus
Akkusativ Sērem Sērēs
Vokativ Sēr Sērēs
Ablativ Sēre Sēribus

Bedeutungen:

[1] Singular: der Serer, ein Angehöriger des unter [2] genannten Volkes
[2] Plural: die Serer (ein ostasiatisches Volk im Bereich des heutigen westlichen Chinas, das schon zur Römerzeit wegen seiner Seidenherstellung berühmt war )

Herkunft:

von dem altgriechischen Substantiv Σήρ bzw. des Plurals „Σηρες“

Wortbildungen:

[*] sericus, sericum

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Serer
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Ser
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „Ser“ (Zeno.org)
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1