Hauptmenü öffnen

Schwulenehe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schwulenehe

die Schwulenehen

Genitiv der Schwulenehe

der Schwulenehen

Dativ der Schwulenehe

den Schwulenehen

Akkusativ die Schwulenehe

die Schwulenehen

Alternative Schreibweisen:

Schwulen-Ehe

Worttrennung:

Schwu·len·ehe, Plural: Schwu·len·ehen

Aussprache:

IPA: [ˈʃvuːlənˌʔeːə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: gesetzlich anerkannte Lebensgemeinschaft zweier Männer

Sinnverwandte Wörter:

[1] eingetragene Partnerschaft, eingetragene Lebenspartnerschaft, gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft

Gegenwörter:

[1] Lesbenehe

Oberbegriffe:

[1] Homo-Ehe, Ehe, Partnerschaft, Verpartnerung

Beispiele:

[1] Das Thema Schwulenehe entzweit die Gesellschaft bis heute.
[1] 2011 wurde die Schwulen-Ehe in New York erlaubt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwulenehe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchwulenehe
[1] Duden online „Schwulenehe