Hauptmenü öffnen

Schwarzbuch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Schwarzbuch

die Schwarzbücher

Genitiv des Schwarzbuchs
des Schwarzbuches

der Schwarzbücher

Dativ dem Schwarzbuch
dem Schwarzbuche

den Schwarzbüchern

Akkusativ das Schwarzbuch

die Schwarzbücher

Worttrennung:
Schwarz·buch, Plural: Schwarz·bü·cher

Aussprache:
IPA: [ˈʃvaʁt͡sˌbuːx]
Hörbeispiele:   Schwarzbuch (Info)

Bedeutungen:
[1] Auflistung von Mängeln/Fehlentwicklungen in einem bestimmten Bereich

Herkunft:
Determinativkompositum aus schwarz und Buch

Gegenwörter:
[1] Weißbuch

Oberbegriffe:
[1] Buch

Beispiele:
[1] Besonders bekannt ist wohl das Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schwarzbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwarzbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchwarzbuch