Schusswechsel

Schusswechsel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Schusswechsel

die Schusswechsel

Genitiv des Schusswechsels

der Schusswechsel

Dativ dem Schusswechsel

den Schusswechseln

Akkusativ den Schusswechsel

die Schusswechsel

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schußwechsel

Worttrennung:

Schuss·wech·sel, Plural: Schuss·wech·sel

Aussprache:

IPA: [ˈʃʊsˌvɛksl̩]
Hörbeispiele:   Schusswechsel (Info)

Bedeutungen:

[1] Auseinandersetzung bei der mit Feuerwaffen aufeinander geschossen wird

Herkunft:

zusammengesetzt aus Schuss und Wechsel

Synonyme:

[1] Schießerei, umgangssprachlich: Geschieße

Beispiele:

[1] „Am 03.12.2009 wurde C. bei einem Schusswechsel verletzt und flog zur Behandlung nach Marokko.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schusswechsel
[1] Duden online „Schusswechsel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schusswechsel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchusswechsel
[1] The Free Dictionary „Schusswechsel

Quellen:

  1. Wolfgang Gieler: Personenlexikon Afrika. 2. Auflage. Scientia Bonnensis, Bonn 2011. ISBN 978-3830511120. Seite 62