Schuhabdruck (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Schuhabdruck die Schuhabdrücke
Genitiv des Schuhabdrucks
des Schuhabdruckes
der Schuhabdrücke
Dativ dem Schuhabdruck
dem Schuhabdrucke
den Schuhabdrücken
Akkusativ den Schuhabdruck die Schuhabdrücke
 
[1] Ein Schuhabdruck in weichem Boden

Worttrennung:

Schuh·ab·druck, Plural: Schuh·ab·drü·cke

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːˌʔapdʁʊk]
Hörbeispiele:   Schuhabdruck (Info)

Bedeutungen:

[1] Spur von einem Schuh

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schuh und Abdruck

Oberbegriffe:

[1] Abdruck

Beispiele:

[1] „Die Ermittler entdecken zudem einen markanten Schuhabdruck auf einer Treppe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schuhabdruck
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchuhabdruck

Quellen:

  1. Ingrid Eißele: Zeichen an der Wand. In: Stern. Nummer Heft 9, 2017, Seite 52–56, Zitat Seite 54.