Schlussbericht

Schlussbericht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Schlussbericht

die Schlussberichte

Genitiv des Schlussberichtes
des Schlussberichts

der Schlussberichte

Dativ dem Schlussbericht
dem Schlussberichte

den Schlussberichten

Akkusativ den Schlussbericht

die Schlussberichte

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schlußbericht

Worttrennung:

Schluss·be·richt, Plural: Schluss·be·rich·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃlʊsbəˌʁɪçt]
Hörbeispiele:   Schlussbericht (Info)

Bedeutungen:

[1] abschließender Bericht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schluss und Bericht

Oberbegriffe:

[1] Bericht

Beispiele:

[1] „Möglich sind Zwischenberichte fast ausschliesslich von Seiten wirklicher Diplomaten, Schlussberichte müssen von allen drei Klassen der Gesandten erstattet werden, da auch der einfache Bote die erfolgte Ausrichtung seines Auftrags zu rapportieren hat.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlussbericht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schlussbericht
[*] The Free Dictionary „Schlussbericht
[1] Duden online „Schlussbericht

Quellen:

  1. Viktor Menzel: Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter. Hahn’sche Buchhandlung, Hannover 1892. Seite 5