Schinkenbrot (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Schinkenbrot die Schinkenbrote
Genitiv des Schinkenbrotes
des Schinkenbrots
der Schinkenbrote
Dativ dem Schinkenbrot den Schinkenbroten
Akkusativ das Schinkenbrot die Schinkenbrote

Worttrennung:

Schin·ken·brot, Plural: Schin·ken·bro·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪŋkn̩ˌbʁoːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: (gebutterte) Brotscheibe, die mit Schinken belegt ist

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Schinken und Brot

Oberbegriffe:

[1] Brot, Speise

Beispiele:

[1] „Nach zehnstündiger Wanderung bekam ich Hunger, so mußte ich das Schinkenbrot früher als geplant essen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schinkenbrot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchinkenbrot
[1] The Free Dictionary „Schinken

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: abendblatt.de vom 22.04.2005