Schießsport (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Schießsport

Genitiv des Schießsports
des Schießsportes

Dativ dem Schießsport
dem Schießsporte

Akkusativ den Schießsport

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Schiesssport

Worttrennung:

Schieß·sport, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃiːsˌʃpɔʁt]
Hörbeispiele:   Schießsport (Info)

Bedeutungen:

[1] sportlicher Umgang mit Schusswaffen oder Sportbogen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schießen und dem Substantiv Sport

Synonyme:

[1] Sportschießen

Oberbegriffe:

[1] Sport

Beispiele:

[1] „Da Erwin nun schon jahrelang Tontaubenschießen als Schießsport betrieben hatte, war das Taubenschießen für ihn kein großes Problem.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sportschießen“ (dort auch „Schießsport“)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schießsport
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schießsport
[*] The Free Dictionary „Schießsport
[1] Duden online „Schießsport
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchießsport
[1] wissen.de – Wörterbuch „Schießsport
[1] wissen.de – Lexikon „Schießsport
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schießsport

Quellen:

  1. Ille Ednik: Der Lorbas. BoD – Books on Demand, 2009, Seite 101 (Zu lesen bei Google Books).