Schallemission

Schallemission (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Schallemission die Schallemissionen
Genitiv der Schallemission der Schallemissionen
Dativ der Schallemission den Schallemissionen
Akkusativ die Schallemission die Schallemissionen

Worttrennung:

Schall·emis·si·on, Plural: Schall·emis·si·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃalʔemɪˌsi̯oːn]
Hörbeispiele:   Schallemission (Info)

Bedeutungen:

[1] Emission von Schall

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schall und Emission

Oberbegriffe:

[1] Emission

Unterbegriffe:

[1] Lärmemission

Beispiele:

[1] „Obwohl die Schallemissionen bei den derzeitigen Bauarten der Festen Fahrbahn ohne schallabsorbierende Gestaltung der Fahrbahnoberfläche aus den vorstehend genannten Gründen gegenüber Schotteroberbau höher sind, werden beim Einbau dieser Oberbauart auf Brücken die Fahrbahnschwingungen u. a. wegen der Entkopplung von Schiene und Schwelle (Betontragplatte) durch die elastische Schienenbefestigung erheblich reduziert.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schallemission
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schallemission
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schallemission
[1] Duden online „Schallemission

Quellen:

  1. Gerhard Müller, Michael Möser (Hrsg.): Taschenbuch der Technischen Akustik. Band I. 3. Auflage. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 2004. ISBN 978-3642623431. Seite 493