Schäflein (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Schäflein die Schäflein
Genitiv des Schäfleins der Schäflein
Dativ dem Schäflein den Schäflein
Akkusativ das Schäflein die Schäflein

Worttrennung:

Schäf·lein, Plural: Schäf·lein

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛːflaɪ̯n]
Hörbeispiele:   Schäflein (Info)
Reime: -ɛːflaɪ̯n

Bedeutungen:

[1] kleines Schaf

Herkunft:

[1] Diminutiv von Schaf

Synonyme:

[1] Schäfchen

Beispiele:

[1] Das Schäflein ist erst wenige Wochen alt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchäflein

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Scherflein