Samstagmittag

Samstagmittag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Samstagmittag

die Samstagmittage

Genitiv des Samstagmittags

der Samstagmittage

Dativ dem Samstagmittag

den Samstagmittagen

Akkusativ den Samstagmittag

die Samstagmittage

Worttrennung:

Sams·tag·mit·tag, Plural: Sams·tag·mit·ta·ge

Aussprache:

IPA: [ˈzamstaːkˌmɪtaːk]
Hörbeispiele:   Samstagmittag (Info)

Bedeutungen:

[1] der Mittag eines Samstages

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Samstag und dem Substantiv Mittag

Synonyme:

[1] Sonnabendmittag

Oberbegriffe:

[1] Mittag, Tageszeit

Beispiele:

[1] Samstagmittag gibt es dein Lieblingsessen.
[1] An Samstagmittagen kochen wir alle gemeinsam.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSamstagmittag