Rosskastanie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Rosskastanie die Rosskastanien
Genitiv der Rosskastanie der Rosskastanien
Dativ der Rosskastanie den Rosskastanien
Akkusativ die Rosskastanie die Rosskastanien
 
[1,2] Früchte und Samen der Rosskastanien

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Roßkastanie

Worttrennung:

Ross·kas·ta·nie, Plural: Ross·kas·ta·ni·en

Aussprache:

IPA: [ˈʁɔskasˌtaːni̯ə]
Hörbeispiele:   Rosskastanie (Info)

Bedeutungen:

[1] Gehölz aus der Pflanzengattung Aesculus
[2] Samen von [1]

Synonyme:

[1, 2] umgangssprachlich, fälschlich: Kastanie, wissenschaftlich: Aesculus sp.

Oberbegriffe:

[1] Gehölz, Pflanze
[2] Samen

Beispiele:

[1] Rosskastanien sind häufige Parkbäume.
[2] Im Herbst sammeln die Kinder gerne Rosskastanien um daraus Figuren zu basteln.

Wortbildungen:

[1] Rosskastanienminiermotte

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rosskastanien
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rosskastanie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRosskastanie
[1] The Free Dictionary „Rosskastanie