Rehposten (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Rehposten

die Rehposten

Genitiv des Rehpostens

der Rehposten

Dativ dem Rehposten

den Rehposten

Akkusativ den Rehposten

die Rehposten

Worttrennung:

Reh·pos·ten, Plural: Reh·pos·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːˌpɔstn̩]
Hörbeispiele:   Rehposten (Info)

Bedeutungen:

[1] Jagd: die bei der Jagd auf Schalenwild verwendete stärkste Schrotsorte

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Reh und Posten

Synonyme:

[1] Schrotkugel, Schrot, Posten

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rehposten
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rehposten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rehposten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRehposten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Prothesen