Radkilometer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Radkilometer die Radkilometer
Genitiv des Radkilometers der Radkilometer
Dativ dem Radkilometer den Radkilometern
Akkusativ den Radkilometer die Radkilometer

Worttrennung:

Rad·ki·lo·me·ter, Plural: Rad·ki·lo·me·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʁaːtkiloˌmeːtɐ]
Hörbeispiele:   Radkilometer (Info)
Reime: -aːtkilomeːtɐ

Bedeutungen:

[1] Entfernung in Kilometern gemessen, die mit dem Fahrrad zu bewältigen sind/bewältigt wurden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rad und Kilometer

Gegenwörter:

[1] Flugkilometer

Oberbegriffe:

[1] Kilometer

Beispiele:

[1] „Ich hatte einige tausend Radkilometer in den Beinen, wusste, wie ich ein Fahrrad flickte, bekam mein Zelt aufgestellt und konnte meinen Benzinkocher bedienen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radkilometer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRadkilometer

Quellen:

  1. Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch 2016, ISBN 978-3-95889-138-8, Seite 138.