Qualitätssicherung

Qualitätssicherung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Qualitätssicherung die Qualitätssicherungen
Genitiv der Qualitätssicherung der Qualitätssicherungen
Dativ der Qualitätssicherung den Qualitätssicherungen
Akkusativ die Qualitätssicherung die Qualitätssicherungen

Worttrennung:

Qua·li·täts·si·che·rung, Plural: Qua·li·täts·si·che·run·gen

Aussprache:

IPA: [kvaliˈtɛːt͡sˌzɪçəʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Qualitätssicherung (Info)

Bedeutungen:

[1] Bestreben/Ziel und Maßnahmen, Produkte zu garantieren, die den Anforderungen entsprechen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Qualität und Sicherung mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Sicherung

Unterbegriffe:

[1] Inprozesskontrolle, Stichprobenkontrolle

Beispiele:

[1] „Unter traditioneller Qualitätssicherung wird im folgenden eine Qualitätssicherung verstanden, deren Schwerpunkt auf der Fehlerentdeckung und nicht auf der Fehlervermeidung liegt und die überwiegend manuell durchgeführt wird.“[1]
[1] „Qualitätssicherung in der Bakteriologie umfaßt die Gesamtheit aller Maßnahmen, die auf eine Optimierung der bakteriologisch-diagnostischen Leistung ausgerichtet sind.“[2]

Wortbildungen:

Qualitätssicherungsbeauftragter, Qualitätssicherungsgedanke, Qualitätssicherungsinstrument, Qualitätssicherungsmaßnahme, Qualitätssicherungsplan

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Qualitätssicherung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Qualitätssicherung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Qualitätssicherung
[1] The Free Dictionary „Qualitätssicherung
[1] Duden online „Qualitätssicherung

Quellen: