Programmheft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Programmheft

die Programmhefte

Genitiv des Programmheftes
des Programmhefts

der Programmhefte

Dativ dem Programmheft
dem Programmhefte

den Programmheften

Akkusativ das Programmheft

die Programmhefte

Worttrennung:

Pro·gramm·heft, Plural: Pro·gramm·hef·te

Aussprache:

IPA: [pʁoˈɡʁamˌhɛft]
Hörbeispiele:   Programmheft (Info),   Programmheft (Info)

Bedeutungen:

[1] Broschüre, die bei Aufführungen (zum Beispiel Theater) angeboten wird und über die Vorstellung informiert

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Programm und Heft

Oberbegriffe:

[1] Heft

Beispiele:

[1] Das Programmheft war mit viel Liebe gestaltet.
[1] „Er blätterte in einem Programmheft und blieb am Gesicht einer makellos Schönen hängen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Programmheft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Programmheft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProgrammheft
[1] The Free Dictionary „Programmheft
[1] Duden online „Programmheft
[*] wissen.de – Wörterbuch „Programmheft

Quellen:

  1. Robert Baur: Blutmai. Roman. Gmeiner, Meßkirch 2018, ISBN 978-3-8392-2290-4, Seite 46.