Polizeiauto (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Polizeiauto die Polizeiautos
Genitiv des Polizeiautos der Polizeiautos
Dativ dem Polizeiauto den Polizeiautos
Akkusativ das Polizeiauto die Polizeiautos
 
[1] ein Polizeiauto

Worttrennung:

Po·li·zei·au·to, Plural: Po·li·zei·au·tos

Aussprache:

IPA: [ˌpoliˈt͡saɪ̯ˌʔaʊ̯to]
Hörbeispiele:   Polizeiauto (Info)
Reime: -aɪ̯ʔaʊ̯to

Bedeutungen:

[1] Dienstwagen der Polizei

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Polizei und Auto

Synonyme:

[1] Polizeiwagen

Oberbegriffe:

[1] Polizeifahrzeug, Auto

Unterbegriffe:

[1] Streifenwagen

Beispiele:

[1] „In der Nacht auf Freitag ist ein 22-Jähriger in Wien-Neubau mit seinem Pkw mit 100 km/h und schwer betrunken in ein Polizeiauto gekracht.“[1]
[1] „Die Polizistin saß bei dem Unfall als Beifahrerin in einem Polizeiauto und erlitt unter anderem einen Beckenbruch.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Polizeiauto
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polizeiauto
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPolizeiauto
[1] Duden online „Polizeiauto
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Polizeiauto
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Polizeiauto

Quellen:

  1. Betrunkener kracht mit 100 km/h in Polizeiauto. Abgerufen am 1. Dezember 2019.
  2. Polizistin verliert gegen Freistaat. Abgerufen am 1. Dezember 2019.