Plazentainsuffizienz

Plazentainsuffizienz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Plazentainsuffizienz die Plazentainsuffizienzen
Genitiv der Plazentainsuffizienz der Plazentainsuffizienzen
Dativ der Plazentainsuffizienz den Plazentainsuffizienzen
Akkusativ die Plazentainsuffizienz die Plazentainsuffizienzen

Worttrennung:

Pla·zen·ta·in·suf·fi·zi·enz, Plural: Pla·zen·ta·in·suf·fi·zi·en·zen

Aussprache:

IPA: [plaˈt͡sɛntaʔɪnzʊfiˌt͡si̯ɛnt͡s], [plaˈt͡sɛntaˌʔɪnzʊfit͡si̯ɛnt͡s]
Hörbeispiele:   Plazentainsuffizienz (Info)

Bedeutungen:

[1] Funktionsstörung der Plazenta, bei der Sauerstoff, Nährstoffe und/oder andere Substanzen wie Hormone oder Antikörper nicht mehr oder nur ungenügend zum Kind transportiert werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Plazenta und Insuffizienz

Oberbegriffe:

[1] Insuffizienz

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Plazentainsuffizienz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Plazentainsuffizienz
[1] wissen.de – Gesundheit A–Z „Plazentainsuffizienz
[1] DocCheck Flexikon „Plazentainsuffizienz
[1] Peter Reuters: Springer Wörterbuch Medizin. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2001, ISBN 3-540-67860-3, Seite 707.