Pharmafirma (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Pharmafirma die Pharmafirmen
Genitiv der Pharmafirma der Pharmafirmen
Dativ der Pharmafirma den Pharmafirmen
Akkusativ die Pharmafirma die Pharmafirmen

Worttrennung:

Phar·ma·fir·ma, Plural: Phar·ma·fir·men

Aussprache:

IPA: [ˈfaʁmaˌfɪʁma]
Hörbeispiele:   Pharmafirma (Info)

Bedeutungen:

[1] Unternehmen, das Arzneimittel herstellt

Synonyme:

[1] Pharmabetrieb, Pharmaunternehmen

Oberbegriffe:

[1] Firma, Unternehmen

Beispiele:

[1] In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Pharmafirmen.
[1] „Das Klischee der sogenannten Männergrippe bedienen selbst Pharmafirmen und Apotheken.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pharmafirma
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPharmafirma
[1] Duden online „Pharmafirma

Quellen:

  1. Christian Heinrich: Bin ich anders krank als du?. In: DIE ZEIT. Nummer 22, 24. Mai 2017, ISSN 0044-2070, Seite 12 (Die Zeit Doctor. Alles, was der Gesundheit hilft Nr. 2).