Passivsatz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Passivsatz die Passivsätze
Genitiv des Passivsatzes der Passivsätze
Dativ dem Passivsatz den Passivsätzen
Akkusativ den Passivsatz die Passivsätze

Worttrennung:

Pas·siv·satz, Plural: Pas·siv·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈpasiːfˌzat͡s]
Hörbeispiele:   Passivsatz (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Satz, dessen Prädikat im Passiv steht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Passiv und Satz

Gegenwörter:

[1] Aktivsatz

Oberbegriffe:

[1] Satz

Beispiele:

[1] „Die Schwierigkeit der Passivsätze liegt also weniger in der syntaktischen Konstruktion als in den semantischen Merkmalen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Passivsatz
[*] The Free Dictionary „Passivsatz

Quellen:

  1. Bettina M. Bock: Das Passiv- und Negationsverbot „Leichter Sprache“ auf dem Prüfstand – Empirische Ergebnisse aus Verstehenstests und Korpusuntersuchung. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2017, Seite 20-28, Zitat Seite 25.