Opponent (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Opponent die Opponenten
Genitiv des Opponenten der Opponenten
Dativ dem Opponenten den Opponenten
Akkusativ den Opponenten die Opponenten

Worttrennung:

Op·po·nent, Plural: Op·po·nen·ten

Aussprache:

IPA: [ɔpoˈnɛnt]
Hörbeispiele:   Opponent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] Person, die eine andere Meinung vertritt

Synonyme:

[1] Gegner, Kontrahent

Weibliche Wortformen:

[1] Opponentin

Beispiele:

[1] „Er rechnete mit seinen Gegnern ab, indem er die berüchtigten Proskriptionen erließ, womit missliebige Opponenten kurzerhand eliminiert werden konnten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Opponent
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Opponent
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOpponent
[1] Duden online „Opponent

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 49.