Offensivfoul (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Offensivfoul

die Offensivfouls

Genitiv des Offensivfouls

der Offensivfouls

Dativ dem Offensivfoul

den Offensivfouls

Akkusativ das Offensivfoul

die Offensivfouls

Worttrennung:

Of·fen·siv·foul, Plural: Of·fen·siv·fouls

Aussprache:

IPA: [ɔfɛnˈziːfˌfaʊ̯l]
Hörbeispiele:   Offensivfoul (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: durch die angreifende Mannschaft verursachtes Foul

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv offensiv und dem Substantiv Foul

Synonyme:

[1] Stürmerfoul

Oberbegriffe:

[1] Foul

Beispiele:

[1] Wegen eines Offensivfouls erhielt er eine gelbe Karte.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Offensivfoul
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOffensivfoul