Normal (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Normal die Normale
Genitiv des Normals der Normale
Dativ dem Normal den Normalen
Akkusativ das Normal die Normale

Worttrennung:

Nor·mal, Plural: Nor·ma·le

Aussprache:

IPA: [nɔʁˈmaːl]
Hörbeispiele:   Normal (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Maß oder Maßstab zur Eichung und Kontrolle anderer Maße oder Maßstäbe
[2] nur Singular, meist ohne Artikel, kurz für: Normalbenzin

Sinnverwandte Wörter:

[1] Etalon, Maßverkörperung

Gegenwörter:

[2] Super

Oberbegriffe:

[1] Maß
[2] Benzin

Beispiele:

[1] Man kann ein Normal verwenden, das möglichst geringe Ausdehnung hat, also z. B. geschmolzenen Quarz, dessen Ausdehnungskoeffizient bereits genügend genau bekannt ist, so daß man ihn nicht gesondert zu bestimmen braucht.[1]
[2] Im roten Kanister ist Super und im grünen Normal.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Normal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Normal
[2] The Free Dictionary „Normal
[1, 2] Duden online „Normal

Quellen: