Nominierung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nominierung

die Nominierungen

Genitiv der Nominierung

der Nominierungen

Dativ der Nominierung

den Nominierungen

Akkusativ die Nominierung

die Nominierungen

Worttrennung:

No·mi·nie·rung, Plural: No·mi·nie·run·gen

Aussprache:

IPA: [nomiˈniːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Nominierung (Info),   Nominierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] die Eigenschaft, für etwas nominiert (vorgeschlagen/ernannt) zu sein

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufstellung, Benennung, Berufung, Ernennung

Unterbegriffe:

[1] Oscarnominierung

Beispiele:

[1] Leonardo DiCaprio erhielt eine Nominierung für den Oscar 2014.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nominierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNominierung
[1] The Free Dictionary „Nominierung
[1] Duden online „Nominierung
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Nominierung“ auf wissen.de

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dominierung